Kawasaki 750 Zephyr Jg. 91

 
Die Kawa habe ich mit diversen Sturzschäden gekauft.
Die defekten Teile sind mittlerweile ersetzt und von den Schäden ist bis auf ein paar Kratzer an Auspuff und Fussraster nichts mehr zu sehen.
Nachdem ich die Gabelfedern durch  einen White-Power Feder-Kit ersetzt habe lässt sich mit der Zephyr ganz ordentlich durch die Weltgeschichte räubern.

All das hab ich im Laufe der Zeit an meiner Zephyr abgeändert:

Technik:

- Stahflex Bremsleitungen vorne und hinten
- White Power Gabelfedern
- ZXR Federbeine
- Räder der ZX-6R eingebaut (
PDF File mit Umbaubeschreibung herunterladen )
- K&N Luftfilter
- Dyno-Jet Kit
- Tank versiegelt (
POR15)
- 16er Ritzel für etwas längere Übersetzung
- 4 in 1 Anlage der Kawasaki ZR7 mit verkürztem Endschalldämpfer montiert ( Link zur Doku im Forum der Zephyrfreunde )
- originale Hupe durch Doppelhorn hinter dem Ölkühler ersetzt
- Scottoiler montiert
-
TomTom Rider Halterung montiert
 

Optik:

- Miniaturblinker montiert
- Spritzschutz hinten gekürzt und in der Form an die Linienführung der Zephyr angepasst
- Seitenteile am Ölkühler mit Chromstahlblenden verkleidet
- Soziusgriff demontiert und komplettes Heck gekürzt
- Originalrücklicht nach innen versetzt, damit es nicht mehr so weit aus dem Bürzel rausschaut

 

Zephyr Links:

- www.zephyrfreunde.de
- Forum für Zephyristen

-
www.zephyr-depot.de    DIE Anlaufstelle für Zephyr Neu & Gebrauchtteile

 

  


 

Bilder zum vergrössern anklicken!

 

HOME